Interkulturelles und Religion

Kultur und Religion sind uns von Geburt an in die Wiege gelegt, sind Teile unserer Identität. Im Laufe unseres Lebens entdecken wir die vielfältigen Seiten der Kulturen und Religionen. Dabei machen wir positive wie negative Erfahrungen.

Kultur und Religion werden oft als hinderliche Faktoren für ein friedliches Zusammenleben dargestellt. Negative Erfahrungen in diesen Bereichen erfordern ein besonderes Verständnis und Einfühlungsvermögen, um Radikalisierungen vorzubeugen. Deshalb betrachten wir interkulturelle und religiöse Bildung als wichtigen Bestandteil unserer Friedensarbeit.

Dialog der Religionen

Neue Perspektiven gewinnen

Details
Offene Gesellschaft mit Beigeschmack? Wie Diskriminierung und Alltagsrassismus zur Banalität werden
Details
Afrika, Café and More

Offene Diskussionsplattform zu aktuellen Themen.

Details
Wurzel und Banalität der Diskriminierung, Rassismus und Ausgrenzung im Alltag
Details